Inhalt in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Wärmepumpe, Sonnenkollektoren und eine Komfortlüftung

Wärmepumpe, Sonnenkollektoren und eine Komfortlüftung

Einfamilienhaus Höfle/Sohm in Wolfurt, Voralberg

Wer ein neues Einfamilienhaus baut, setzt heutzutage auf erneuerbare Energie. Und eine Komfortlüftung ist in Neubauten mit starker Dämmung geradewegs ein Muss.

  • Einfamilienhaus
  • Neubau
  • Wärmepumpe

Die Familie Höfle/Sohm hat eine Lösung gewählt, welche die Wärme für die Räume und das Wasser zu 100 Prozent aus regenerativer Energie bezieht. Dabei haben auch wirtschaftliche Überlegungen eine wichtige Rolle gespielt.

Im Einfamilienhaus der Familie Höfle/Sohm sind eine Erd-Wärmepumpe Thermalia und thermische Sonnenkollektoren von Hoval zum System gebündelt. Dazu kommt eine Komfortlüftung HomeVent RS (250).

Dank ihrem Filtersystem ist die Luft in geschlossenen Räumen stets sauber und – wichtig für allergische Personen – auch pollenfrei. Das ermöglicht ein stets optimales Raumklima und steigert die Lebensqualität.

Die Komfortlüftung HomeVent RS (250) bewährt sich seit Jahren vor allem in Einfamilienhäusern und heisst neu HomeVent comfort FR (250). Da das Gerät der Abluft nicht nur die Wärme, sondern auch die Feuchtigkeit entzieht, entsteht kein Kondensat, und vereisen kann auch nichts. Einen Kondensat-Ablauf braucht es in der Folge nicht. Und ein zusätzliches Luftbefeuchtungsgerät etwa im Wohn- oder Schlafzimmer erübrigt sich ebenfalls.