Inhalt in myHoval gespeichert

Datei in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Der Gaskessel für die Wand – große Leistung auf kleinem Raum

Der Gaskessel für die Wand – große Leistung auf kleinem Raum

Einfamilienhaus Bayer in Köstendorf, Salzburg

Wer mit Hoval gute Erfahrungen gemacht hat, bleibt dabei. Als ihr Wandkessel TopGas in die Jahre kam, hatte Frau Bayer die Frage des Ersatzes schnell geklärt: Sie entschied sich erneut für eine Gastherme TopGas.

  • Einfamilienhaus
  • Sanierung
  • Gas

Die Gründe lagen auf der Hand: Der alte Hoval Kessel hatte über viele Jahre seinen Dienst getan, und Frau Bayer war immer äußerst zufrieden damit. Daher setzte sie auf bewährte Qualität und schenkte ihr Vertrauen abermals dem Raumklimaspezialisten Hoval.

Die Erwartungen an die neue Heizanlage sind hoch – und das mit Recht: Frau Bayer geht davon aus, dass die neue Therme noch mehr Wärme aus dem Energieträger Gas herausholen und somit weniger verbrauchen wird. Das wird auf jeden Fall so sein, und zwar über viele Jahre: Der neue Wandkessel TopGas ist – im Gegensatz zum alten – mit Hoval Brennwerttechnik ausgestattet. Die Energie wird damit 15% effizienter genutzt als mit einem Niedertemperaturkessel der neuesten Generation. Das heisst natürlich auch, dass der Wand-Gasbrennwertkessel TopGas weniger CO2 ausstößt – und dies sowohl im Vergleich zum alten Modell als auch im Vergleich zu einem Niedertemperaturkessel.

Der Wand-Gasbrennwertkessel TopGas ist groß in der Leistung, aber bescheiden im Platzanspruch. Er braucht wenig Raum und ist deshalb ideal für Altbauten.