Schicken Sie Ihre Heizung in den Urlaub

Schicken Sie Ihre Heizung in den Urlaub

Urlaubszeit ist Reisezeit! Vor der Entspannung wartet allerdings noch etwas Arbeit – als Hausbesitzer müssen Sie vor dem wohlverdienten Urlaub wichtige Vorkehrungen treffen. Wie das ganz einfach geht, erfahren Sie hier.

  • Energie & Umwelt
  • Heizen

Wenn die Sonne scheint und die Kinder schulfrei haben, locken fremde Städte und ganz besonders das Meer von Zuhause weg. Doch was ist vor Reiseantritt zu beachten? 

Wie Ihr Heizsystem während Ihrer Reise möglichst wenig Energie verbrauchen und dennoch am Tag Ihrer Heimkehr warmes Wasser und gut temperierte Räume bereitstellen kann? Hoval schlägt durch eine ausgeklügelte Systemregelung eine Brücke zwischen diesen beiden Anforderungen.

Regelung über den Touchscreen

Mit der Systemregelung TopTronic E ausgestattet, lässt sich die erbrachte Leistung von Heizkessel, Wärmepumpen und Wassererwärmern mühelos und bequem steuern und vorplanen. Die Steuerung erfolgt über eine Touch-Einheit. Über diese können Sie in ein paar wenigen logischen Schritten aus den voreingestellten Tages- und Wochenprogrammen jenes wählen, welches am besten zu Ihrem typischen Tagesablauf passt. Sollte sich Ihr Tagesplan ändern, können Sie darauf wiederum mit ein paar einfachen Klicks reagieren.

Schicken Sie Ihre Heizung in Urlaub

Hoval Heizsysteme sorgen während der Urlaubszeit für besonderen Komfort. Um Ihre Heizung in den Urlaub zu schicken, wählen Sie einfach im Basic Screen des gewünschten Heizkreises die Schaltfläche „Basisprogramme“. Im folgenden Screen sehen Sie die Option „Urlaub bis“, die Sie zu einer Eingabemaske führt, in der Sie das Enddatum Ihrer Urlaubszeit eingeben können.

Wie einfach Sie das Urlaubsprogramm Ihrer Heizung mittels TopTronic E aktivieren können

Regelung über das Smartphone

Sollte Ihr Urlaub früher oder später als geplant enden, können Sie darauf ortsunabhängig reagieren. Heizsysteme von Hoval lassen sich auch aus der Distanz über die von Hoval zur Verfügung gestellte Smartphone-App TopTronic steuern. Diese ist für iOS und Android-Geräte erhältlich.

Die App gibt Ihnen eine Vorschau auf die Wetterlage der kommenden Tage und bietet eine Übersicht über die aktuellen Temperaturen in den einzelnen Räumen Ihres Hauses. Per Klick können Sie über jegliche Distanzen mit Ihrer Heizung kommunizieren und die Raumtemperatur an aktuelle Gegebenheiten anpassen.


 

Auch für mögliche Störfälle ist vorgesorgt: fällt ein Service oder eine Wartung an, erhalten Sie eine entsprechende Meldung und eine passende Handlungsempfehlung.

Und jetzt ab in den Urlaub!

Haben Sie die notwendigen Vorkehrungen getroffen, geht es jetzt endlich in den lange ersehnten Urlaub! Vergessen Sie dabei aber nicht, auch das Hoval Heizsystem in Ihrem Ferienhaus noch vor der Abfahrt in Betrieb zu setzen.