Inhalt in myHoval gespeichert

Datei in myHoval gespeichert

Es ist ein Fehler beim Merken des Inhalts in myHoval aufgetreten.

Reisezeit: Heizung auf energiesparenden Urlaubsmodus stellen

Reisezeit: Heizung auf energiesparenden Urlaubsmodus stellen

Sommer ist Urlaubszeit. Bevor die Reise losgeht, empfiehlt es sich, die Heizung auf Urlaubsbetrieb zu stellen. Mit modernen Regelungen erfolgt dies einfach via Touchscreen und schon läuft das Heizsystem bis zur Rückkehr im sparsamen Urlaubsmodus.

  • Blog
  • Endkunde / Investor

In diesem Jahr sind viele in besonderer Urlaubslaune. Endlich ist es wieder möglich, in andere Länder zu verreisen oder eine erholsame Zeit in Österreich zu verbringen. Neben den Reisevorbereitungen sind auch die entsprechenden Vorkehrungen im Haus oder in der Wohnung notwendig. So soll sichergestellt werden, dass das Heizsystem während der Abwesenheit möglichst wenig Energie verbraucht und dennoch am Tag der Heimkehr warmes Wasser bereitsteht und angenehme Temperaturen im Zuhause herrschen. Moderne Systemregelungen vernetzen die Geräte in den eigenen vier Wänden und sind über eine einzige Oberfläche intuitiv bedienbar. So bleibt mehr Zeit fürs Kofferpacken und die Vorfreude auf den Urlaub.

Wir unterstützen Sie gern, wenn Sie Fragen zu modernen Systemregelungen haben. Jetzt Beratung anfordern – kostenlos und unverbindlich!

Heizung auf Urlaubsmodus stellen: smarte Technik macht’s möglich

Die Systemregelung TopTronic E von Hoval vernetzt mit vorausschauender Technik Raumklimalösungen der neuesten Generation. Egal ob Heizkessel oder Warmwasserboiler, Wärmepumpe oder kontrollierte Wohnraumlüftung – die Leistung kann intuitiv und stufenlos eingestellt werden. Das System arbeitet grundsätzlich von selbst und berücksichtigt dabei die aktuellen Wetterverhältnisse. Ist allerdings ein Urlaub geplant, sollte auf den integrierten Urlaubsmodus gewechselt werden. Dieser lässt sich ganz einfach über Touchscreen aktivieren oder auch vorplanen. So werden nicht nur nachhaltig Ressourcen, sondern vor allem wird auch Geld gespart – egal ob eine längere Reise oder ein Kurztrip ansteht.

Mit wenigen Klicks zum entspannten Urlaub

Möchten Sie Ihre Raumklimalösung von Hoval, wie zum Beispiel Ihre Heizung, in den Urlaub schicken? Wählen Sie am Startbildschirm der Regelung das gewünschte Gerät aus und betätigen Sie die Schaltfläche „Basisprogramme“. Danach folgt die Option „Urlaub bis“. Hier geben Sie das Enddatum der Urlaubszeit ein. Die Pläne ändern sich kurzfristig und Sie kommen schon früher nach Hause oder genießen noch ein paar Tage mehr am Strand? Mit der kostenlosen App HovalConnect ist es möglich, über jegliche Distanz mit Ihrer Heizung oder Ihrer kontrollierten Wohnraumlüftung zu kommunizieren. Die App bietet eine Übersicht über die aktuellen Temperaturen in den Räumen und liefert Echtzeit-Wetterdaten. Mit wenigen Anpassungen findet man bei der Ankunft jederzeit ein optimal temperiertes Eigenheim vor und spart wertvolle Energie.

Video: Wohnraumlüftung oder Heizung auf Urlaubsmodus stellen

Stressfrei und sorglos in den Urlaub - mit dem Urlaubsmodus für Ihre Heizung

Damit man sich im Urlaub wirklich keine Gedanken über Heizung, Warmwasser oder kontrollierte Wohnraumlüftung machen muss, sollte regelmäßig ein fachkundiges Service durchgeführt werden. Die App HovalConnect und die Anlage selbst erinnern an den Wartungs-Check. Mit kompetentem Fachwissen sorgt der Hoval Kundendienst für die Langlebigkeit Ihrer Anlage, die auch ohne anwesende Bewohner optimal arbeitet. So steht einem entspannten Urlaub nichts mehr im Weg.

Wir unterstützen Sie gern, wenn Sie Fragen zu modernen Systemregelungen haben. Jetzt Beratung anfordern – kostenlos und unverbindlich!